Der Streit um den „richtigen“ Wald

Lade Veranstaltungen

Wanderung mit dem Förster und Umweltwissenschaftler Dr. Markus  Rink zum Thema „Wald im Spannungsfeld zwischen Anspruch, Wirklichkeit und Notwendigkeit“

Waldversteher, Waldbaden, E-Bikes, Windräder, Leitungstrassen, Forstwirtschaft, Jagdvergnügen, Co2 Speicher, Wasserspeicher…..
Welchen Ansprüchen soll der Wald in der heutigen Zeit eigentlich noch genügen? Was ist eigentlich mit Naturschutz und Biodiversität? Sind das Selbstläufer oder stehen wir am Rande eines Abgrunds, wie nicht wenige Wissenschaftler mittlerweile besorgt vermitteln?

Bei hoffentlich schönem Maiwetter ein spannendes Thema mit hoffentlich bleibenden Eindrücken.

Gutes Schuhwerk, wetterfeste Kleidung , Geländegängigkeit, Bereitschaft, auch mal unkonventionelle Gedanken und Wege zu gehen.

Anmeldung (möglichst mit Email-Adresse) erforderlich.
Teilnehmerzahl begrenzt auf 16 Personen